Das Haus


54 m² auf 3 Ebenen, die durch zwei –  für Altstadt-
häuser typische – Treppen miteinander verbunden sind: Im EG die gemütliche Wohnküche und ein Gäste-WC, im 1. OG. Wohnzimmer mit Schlafsofa und kleinem Schreibtisch mit Blick auf den Krähenteich, im Dachgeschoss Schlafzimmer mit großem Erker und das Bad mit Dusche und WC.

Unser lichtdurchflutetes Altstadthäuschen wurde 1672 erbaut und ist eines der  wenigen  Fachwerk-häuser Lübecks. Die alte Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert dient(e) als eine Wand des Hauses. Es steht unter Denkmalschutz (UNESCO - Weltkulturerbe) und wurde 2011/2012 komplett renoviert (Biofarben, Dielenböden, allergikerfreundlich).

Die Etagen:
Für ein Altstadthaus dieser Art ungewöhnlich sind die hohen Decken im EG und 1. OG. Das DG erhält durch den großen Erker mit seinen vielen kleinen Fenstern zusätzliche Breite und Weite.